TBWT-Selbstverteidigungs Kurs für die Werner-von-Siemens Realschule Düsseldorf

Am 13. und 14. Februar 2013 fand in der Düsseldorfer TBWT-Akademie ein 2-tägiger Selbstverteidigungskurs für 28 Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens Realschule Düsseldorf statt.

Aufgrund der Öffentlichkeitsarbeit wurde die WvS Realschule positiv auf die TBWT Group und Sifu Thomas Braun aufmerksam. Nachdem sich die Klassenlehrerin und Initiatorin des Kurses, Frau Czeczine-Kühl, im Internet über die TBWT Group infomiert hatte, stellte sie schnell fest, dass die TBWT Group in der Vergangenheit, aber auch aktuell, eine Vielzahl solcher SV-Kurse und AGs erfolgreich durchgeführt hat. Sie setzte sich umgehend mit Sifu Thomas Braun in Kontakt, der dann zusammen mit seinem Ausbilderteam ein Trainingskonzept für die 8-klässler der Werner-von-Siemens Realschule erstellt hat. Nun stand der Umsetzung des Kurses nichts mehr im Wege. Die Düsseldorfer TBWT-Schulleiter, Sihing Marcel Teßmann und Sihing Koray Arat, wurden damit beauftragt, diesen 2-tägigen TBWT-Selbstverteidigungskurs durchzuführen, was Ihnen auch mit Erfolg gelang.

Eine weitere Zusammenarbeit mit der Realschule Düsseldorf und anderen Schulen befindet sich in Planung.

Nachstehend die erste positive Reaktion seitens der Schulleitung:

---
Lieber Herr Braun,

"...wir sind gerade so gut drauf..." sagte eine Schülerin am Ende der
Veranstaltung. Mit diesen Worten möchte ich mich bei Ihnen für Ihr
Entgegenkommen bedanken, das diese Veranstaltung erst möglich gemacht
hat. Ihre Trainer Herr Teßmann und Herr Arat haben die Schüler
hervorragend durch die beiden Schnuppertage geleitet. Der gegenseitige
Respekt, die professionelle Anleitung, das genaue Beobachten und Zuhören
auch von 'schwierigen' Kindern sind gelungen. Dass Herr Teßmann auch
noch Polizist ist, war für meine Klasse eine zusätzliche Bereicherung.
Kurzum, zwei Vormittage mit spannenden neuen Erfahrungen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Danke!

Mit freundlichen Grüßen
U. Czeczine-Kühl
---

Hier der Erfahrungsbericht von zwei Schülerinnen:

Als wir am ersten Tag in der TBWT-Akademie auf der Oststraße ankamen, erwarteten uns Herr Teßmann und Herr Arat. Alles war sehr ordentlich und auch die Umkleidekabinen waren sauber.

 

Erst gab es eine Einführung über den Sport, die Waffen und Regeln. Dann wurden wir in übersichtliche Gruppen eingeteilt und von jeweils einem Trainer unterrichtet.

 

Zunächst bekam die Klasse erklärt, wie man sich richtig mit Tritten und Schlägen verteidigen kann. Anschließend hatten wir eine halbe Stunde Pause, in der uns Essen und Trinken angeboten wurden.

In der zweiten Hälfte übten wir den Bodenkampf, das hat uns Spaß gemacht und ging leider zu schnell vorbei. Ca. drei Stunden waren nun zu Ende.

 

Am nächsten Tag trainierten wir am Boxsack und einer der Trainer machte Fotos von uns. Wir konnten einen echten Kampf miterleben und sammelten viele hilfreiche Erfahrungen.

 

An beiden Tagen konnte man lernen sich zu verteidigen und eine Menge Spaß haben. Die Trainer waren sehr nett und hilfsbereit. Wir bekamen zum Schluss Gutscheine für ein kostenloses Zwei-Wochen-Training geschenkt.

 

Fazit: Es war ein positives Ereignis, welches nur empfehlenswert ist.

 

Von Laura & Maren, 8a der Werner-von-Siemens-Realschule

Hier finden Sie uns

TB Wing Tsun & TB Escrima

Kampfkunst-Akademie Merzenich

 

Lindenstraße 44

52399 Merzenich

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02421 / 225081

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TB Wing Tsun & TB Escrima Kampfkunst-Akademie Merzenich